Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragungen an Dritte und zur Datenschutzerklärung

Verabschiedung 2019

Die schöne Grundschulzeit ist vorbei

Bei strahlend schönem Wetter verabschiedete am Donnerstag, dem 27.06.2019, die Grundschule Aßlar ihre 88 Viertklässler aus der Grundschule in die Sommerferien. Ab der 5. Klasse werden diese Schülerinnen und Schüler die umliegenden weiterführenden Schulen besuchen. Wie immer nahmen alle Grundschüler und -schülerinnen an der Feierstunde in der Turnhalle teil. Auch zahlreiche Eltern waren gekommen.

Es folgte eine kurzweilige Feierstunde mit viel Schwung und Gesang. Alle vierten Klassen gemeinsam sangen nach ihrem Einzug in die Turnhalle mit Freude und Begeisterung den Song EIN HOCH AUF UNS. Es folgten die Grußworte der Schulleitung, dargebracht in einem kleinen Gedicht auf jedes vergangene Schuljahr und die Verabschiedung der Lehrerin Gabriele Richter. Sie verlässt nach fast 30 Jahren die Grundschule Aßlar um die wohlverdiente Pensionszeit anzutreten. Auch der Schulelternbeirat schloss sich den Grüßen und guten Wünschen an.

Mit peppigen Tänzen begeisterten die Klassen 4a (Hipe Hopes) und 4c (Fading) die Zuschauer. Die Kinder der Klasse 3b sorgten mit den Sketchen“ Die Rechenaufgabe“ und „Zu spät“ für zahlreiche Lacher und Applaus, da die gespielten Situationen wohl allen Schülern aus ihrer Lebenswelt bekannt vorkamen. Der Schüler Noel Link (4c) brillierte mit einem Musikstück auf dem Keyboard.

Eine Dankesurkunde erhielten alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr im Schülerparlament mitgearbeitet und somit Demokratie an der Schule mitverwirklicht haben.

Die Feierstunde endete wie immer mit dem Lied ALTE SCHULE – ALTES HAUS, das selbst die größten Rabauken Tränen vergießen und den nahen Abschied deutlich werden lässt.

Begleitet mit vielen guten Wünschen für den weiteren Lebensweg, die in zahlreichen Luftballons steckten und mit Hurra und Geschrei zertreten wurden, endete die Verabschiedung.

Allen Kindern der Grundschule Aßlar wünschen wir schöne, sonnige und erholsame Sommerferien. Wir alle freuen uns auf das Wiedersehen im August.

K640 DSC 0408

K640 DSC 0396

K640 DSC 0348