Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragungen an Dritte und zur Datenschutzerklärung

Die Klasse 3b im Lesemodus

Die Klasse 3b im Lesemodus

Seit vergangenem Jahr bietet der Lahn-Dill-Kreis (Abteilung Schulbibliotheken- IMENS) in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Wetzlar ein sehr spannendes Leseförderprojekt für Schulen an. Die Grundschule Aßlar nimmt daran mit allen Jahrgangsstufen teil.

So hatte die Klasse 3b am Mittwoch, dem 22. August 2018, sehr interessanten Deutschunterricht. Frau Leis und Frau Lauer vom LDK kamen in die Schule und haben die Kinder in die Schülerbibliothek eingeladen.

Nach der kurzen Begrüßung teilte sich die Klasse auf. In der Bibliothek durften die Kinder mit Tablets arbeiten. Sie setzten in Windeseile Puzzles zusammen und informierten sich über die Kennzeichnung der Bücher und deren Sortierung nach Themen und Lesealter. All das geschah mit viel Interesse und Freude am Lesen.

Die andere Hälfte der Klasse 3b sortierte in der Aula zunächst Sachbücher und Kinderliteratur. Danach gab es an Stationen eine spannende Rallye mit Fragen zu bestimmten Sachbüchern, angefangen vom Register, über Verlag bis zu inhaltlichen Sachfragen. Die Kinder übten auf spielerische Art in Kleingruppen das Zurechtfinden und Recherchieren in Büchern.

Sehr schnell waren die zwei Schulstunden vorbei und alle freuten sich über den gelungenen Schulvormittag.

Als nächstes Projekt wird die Klasse 3b die Stadtbücherei in Wetzlar besuchen, die um ein Vielfaches größer und moderner als die Schülerbücherei der Grundschule Aßlar ist.

K640 20180822 112542

K640 20180822 112607

K640 20180822 112611